mop Geschichtenliebe: Newstime die Siebzehnte - Tag: Liebster Award

Newstime die Siebzehnte - Tag: Liebster Award

Liebster Award




Juhu, meine erste Nominierung! :DD

Bis vor Kurzem hatte ich vom "Liebster Award" noch nicht wirklich viel gehört. (Asche auf mein Haupt ^^) Mittlerweile weiß ich, dass er dazu gedacht ist, kleine Blogs bekannter zu machen. Und das find ich ganz ehrlich wirklich gut. *bekannter fühl* Wollen doch mal sehen, wen ich alles nominieren werde :3 Erstmal werden aber die Fragen der lieben Hekabe beantwortet.



1. Fangen wir mit der wichtigsten Frage an: Kaffee oder Tee?


Muss ich überlegen? *überleg* Nein! Eindeutig Tee und zwar ungesüßt. Kaffee konnte ich noch nie leiden und ich bin skeptisch, ob sich das je ändern wird.




2. Welches Buch hat dich bisher am meisten enttäuscht?

In der Realschule waren wir mal gezwungen uns ein Buch zu kaufen, das niemand kannte, von keinem namhaften Verlag war und nur aus 50 Seiten bestand. Das sollte dann unsere Lektüre werden. (Nichts gegen unbekannte Verlage!) Gefährlicher Freund hieß das und handelte von einem Mädchen, das gestalked wurde und letztendlich fast von ihrem Verehrer ermordet wurde. Spannend war's schon, irgendwie. Aber.... ja, nein.



3. Und welches Buch wolltest du schon immer mal lesen, kommst aber nicht so richtig dazu?

Da ich in letzter Zeit überhaupt nicht zum Lesen komme (oder schlichtweg zu faul bin, wer weiß), könnte ich hier einige Werke auflisten. Was ich nie zu Ende lesen konnte, war Game of Thrones, obwohl ich die Story wahnsinnig toll finde. ABER ich habe die Reihe auf Englisch Zuhause liegen und das ist mir auf Dauer doch sehr zu anstrengend.
Auf den dritten Teil der Sonea Saga habe ich solange gewartet, dass ich schon gar nicht mehr weiß, was im Ersten passiert ist.
Und die Drachenkriegerin habe ich vor 6 Jahren angefangen...
Ich sollte mal wieder lesen o.o



4. Liest du lieber/häufiger e-books oder gedruckte Bücher?

E-books? Was ist das? Ich mag den Charme, den ein volles Bücherregal einem Raum verleiht und wehre mich aktuell noch wehement gegen E-books.



5. Plottwist: Wie würdest du dich oder dein Team während ein Zombieapokalypse verteidigen?

Über die Frage nachzudenken habe ich aufgegeben. Habe ich schon erwähnt, dass ich gestern gerade The Walking Dead angefangen habe? Nein? Ok, ich lenke ab, schon gut.
Meine erste Antwort war: "Ich werd Pyromane! :D"
Bis mir in den Sinn kam, dass ich Angst vor Feuer habe.
Meine zweite Antwort: Ich hab keine. Vermutlich sollte ich einfach hoffen, dass es niemals Zombies geben wird.



6. Überhaupt: Fantasy, Sci-Fi oder Reallife?

Bücher: Fantasy
Filme/Serien: Fantasy und Sci-Fi. Bei Reallife kommt es sehr auf die Handlung an
Anime/Manga: alles



7. Was ist deine häufigste Procastination Methode?

Proca-was?! Google mein Freund und Helfer: "Das? Ach, das mach ich morgen!"
Pustekuchen.



8. Und proacstinatest du gerade und wovor?

(Berufs)Schule, wie immer, lernen ist überbewertet.



9. Gummibärchen oder Schokolade?

Kekse! Kekse und Kuchen! ...Was muss sie sich auch genau die beiden Süßigkeiten raussuchen, die ich nicht leiden kann. *grummel*



10. Jetzt wieder einmal etwas ernstes: Warum bloggst du eigentlich bzw. wie bist du zum Bloggen gekommen?

Geschichten! Ganz einfach. Ich liebe Geschichten, schreibe Geschichten und will, dass sie gelesen werden. Und wie bringt man sie einfacher an den Mann (ohne Verlag) als übers Internet.



11. Und last but not least: Schreibst du (freiwillig) noch andere Texte außer Blogposts? Und wenn ja, was für welche?

Siehe Antwort zu 10. :DD





Meine Fragen:

1. Wenn du magische-/Superkräfte hättest, was wären es für welche?
2. Videospiele oder Brettspiele?
3. Jeder hat eine Droge. Wonach bist du süchtig? (Schokolade, deinem Partner, deinem Blog?)
4. Was war dein Traumjob, als du noch ein Kind warst?
5. Wenn du dein Leben mit dem einer Roman oder Anime/Manga Figur tauschen müsstest, wer wäre es und warum?
6. Happy End, Bad End oder offenes Ende?
7. Was magst du an Büchern am meisten?
8. Ist das Glas halb voll oder halb leer; wie siehst du die Welt?
9. Im Cafe sitzen und Leute beobachten oder immer aktiv und auf Trab sein?
10. Großstadtleben oder die Idylle der Natur/des Lands?
11. Letzte Frage: Wie stehst du zu den neuen Medien; Facebook, Instagramm, Twitter und co: Fluch oder Segen?


Und damit kommen wir zu meinen Nominierungen:

⋙ Hannah von fighting for paradise
⋙ Jule von Emotionen malen & Wörter zeichnen
⋙ Ramiel von Ramiels Bücherschrank
⋙ Chrisi mit ihrer Schmökerecke
⋙ Ellen vom Bücherblog Dragonfly
⋙ Marianne von Book Seduction
⋙ Henrike von watchedstuff
⋙ und jeden der sonst mitmachen möchte :3

Kommentare:

  1. Bin ich gerade froh, die Zombieapokalypse-Frage doch noch reingenommen zu haben. Die Antworten sind bisher goldwert! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, und sorry, dass ich die Kekse vergessen habe. Dabei mag ich die ja selber so gerne ;)

      Löschen
    2. Die ist halt wirklich fies. Ich hab mir die Fragen durchgelesen und dacht mir: "Hmh, aha, da schreibste das und das und da..." Und dann kam diese Zombiefrage, whoaaaaa .____. Ich weiß übrigens immernoch nicht was procastinating ist, die Antwort basiert auf Google und Gut-Glück xDDD
      Ja wirklich, wie kannst du die Kekse vergessen, tz tz

      Löschen
  2. Vielen Dank für's taggen. Ich werde demnächst mitmachen und freue mich schon darauf deine Fragen zu beantworten. :)

    Alles Liebe,
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne doch und viel Spass dabei :3

      Löschen
  3. Hey ♥
    Ich bin soeben auf deinen Blog gestoßen und jetzt hast du geich einen neuen Salatliebhaber ♥ :D

    LG
    Skylar von Skylars-books.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, das freut mich sehr, danke :3 Ich werde mir deinen bei Gelegenheit auch mal ansehen.

      Löschen