mop Geschichtenliebe: Manga-Highlights 2016 Anna

Manga-Highlights 2016
Anna

Manga Highlights 2016

Anna ist eine Bloggerin, die auf Anna no Manga über diverse Themen rund um Japan schreibt. Von Cosplays und Convention über leckeres Essen und Japan Merch bis hin zu J-Games, Anime und natürlich Manga - das wichtigste Thema des Tages.



Das Manga-Jahr 2016

2016 war ein Jahr, in dem, meiner Meinung nach, viele starke, spannende, romantische und auch traurige Manga erschienen sind. Zu meinen Favoriten zählen auf jeden Fall die folgenden.



Manga Highlights 2016 Orange

Orange

Eine dramatische Geschichte über das Highschool-Mädchen Naho, die einen Brief von sich aus der Zukunft erhält, in dem steht, dass sie ihren neuen Klassenkameraden Kakeru retten soll... Ich habe viel geweint und Naho so manches Mal verflucht, weil ich ihre Entscheidungen nicht nachvollziehen konnte, aber ich liebe diesen Manga abgöttisch <3



Manga Highlights 2016 A Silent Voice

A silent Voice

Auch ein Drama über die Taubstumme Shoko, die in der Schule stark von ihrem Mitschüler Shoyo gemobbt wurde. Dieser bereut seine Taten Jahre später allerdings und sucht erneut Kontakt zu ihr... Die Geschichte ist sehr außergewöhnlich und stark erzählt, obwohl das Thema eben sehr ernst ist.



Manga Highlights 2016 Home Sweet Home

Home Sweet Home ~ Die fünfte Stunde des Krieges

Auf einer japanischen Insel leben die einzigen Kinder, die bisher vom tobenden Krieg auf dem Festland verschont blieben. Von diesen Kindern müssen jedoch jede Woche einige für eine Schulstunde in den Krieg ziehen und die dortigen Schrecken einer außerirdischen Gefahr miterleben... Aus einigen Gründen ist die Story fesselnd, erstens wird nicht besonders Gewicht auf den Krieg gelegt, man sieht zwar immer mal einige Szenen und beginnt sich zu fragen, was hinter diesen 'Aliens' steckt, im Vordergrund steht jedoch die Interaktion zwischen den Kindern, ihre Entwicklung, Ängste und Hoffnungen. Die Charaktere und der Zeichenstil (bekannt aus dem Manga 'Ame und Yuki') fesseln mich sehr an den Manga, obwohl in der Geschichte bisher nicht allzu viel passiert ist, es sind ja bisher aber auch erst 3 Bände erschienen.



Manga Highlights 2016 Der Junge und das Biest

Der Junge und das Biest

Ren landet in einer fremden Welt, in der die Tierwesen regieren. Alleingelassen von seiner Familie findet er hier einen neuen Vater in Gestalt des Kampfmeisters Kumatetsu, eines Bärenwesens. Eines Tages findet Ren jedoch in seine eigene Welt zurück und lernt ein Mädchen kennen, das seine Welt erneut völlig auf den Kopf stellt... die Geschichte trägt einen starken Hauch 'Studio Ghibli' in sich und ist allein durch ihre Charaktere und die wunderschöne Welt, nicht zuletzt aber auch ihre starke Story und die Moral dahinter einfach wunderschön <3



Manga Highlights 2016 Yona Prinzessin der Morgenröte

Yona Prinzessin der Morgendämmerung

Yonas Vater, König Il, wird von Yonas Kindheitsfreund, den sie heiraten wollte, ermordet. Sie muss aus dem Palast fliehen und lernt, dass sie die einzige ist, die die menschgewordenen Drachen aus den alten Legenden finden und versammeln kann, um Gerechtigkeit zu fordern... Arg! Ich liebe diesen Manga!!! Yona ist eine Bilderbuch Prinzessin, die sich von schwach zu stark entwickelt, um ihr Land zu retten. Und die Romantik, die über allem oder hinter allem liegt, ist auch nicht zu verachten... es mag ein bisschen Klischee-Shoujo sein, aber ich finde es großartig x)



Manga Highlights 2016 Goldfisch
Goldfisch

Alles, was Morrey berührt, wird zu Gold und zwar buchstäblich. Seit er den Fluch Midas auf sich gezogen hat, kann er mit seinen Händen nichts mehr berühren, ohne dass es sich in pures Gold verwandelt. Auf seinem Weg auf der Suche nach einem Heilmittel lernt er die verschiedensten Leute kennen und erlebt ein echtes Abenteuer... für mich die Überraschung des Jahres! Erstmal hätte ich niemals gedacht, dass diese wunderschönen Zeichnungen von einer deutschen Mangaka stammen (ohne jemanden beleidigen zu wollen, mir gefällt der Stil der meisten Deutschen/europäischen Manga einfach nicht) und dann auch noch die typische Shonen-Storyline, die einfach begeistert!



Manga Highlights 2016 anohana

anohana ~ Die Blume, die wir an jenem Tag sahen

Jinta geht nicht mehr zur Schule, seit seine Kindheitsfreundin Menma bei einem Unfall ums Leben kam, an dem er sich die Schuld gibt. Plötzlich erscheint ihm jedoch ihr Geist und ermuntert ihn, ihren alten Club wieder auf die Beine zu stellen und schnell stellt Jinta fest, dass er nicht der einzige ist, der sich Vorwürfe wegen Menmas Tod macht... Oh Gott! Letztes Jahr sind so viele tolle Drama-Manga erschienen, neben Orange ist anohana einfach mein Lieblingsdrama! Es ist so viel Liebe und Herz in dieser Geschichte und die Entwicklung der Charaktere ist einfach genial <3



Manga Highlights 2016 Dimension W
Dimension W

In einer nicht allzu fernen Zukunft wird alle Energie von sogenannten Coils aus der Dimension W gespeist. Fossile Brennstoffe werden so nicht mehr benötigt und sind sehr teuer geworden, natürlich gibt es trotzdem Verbrecher, die die Coil-Technologie missbrauchen. Diese werden von Coil-Jägern gejagt und ausgeliefert, Kyoma ist so ein Jäger, jedoch verteufelt er die Coil-Technologie gleichzeitig und fährt nur Autos mit richtigem Treibstoff. Als er bei einem Auftrag den Androiden Mira trifft, die fast menschlich handelt und lernt, beginnt ein Abenteuer für die beiden mit gewaltigem Ausmaß... Nur durch Zufall bin ich auf den Manga gestoßen und fand die Charaktere sowie das Design sehr ansprechend. Mittlerweile bin ich auch von der Geschichte sehr gefesselt und freue mich immer drauf, wie es weitergeht x3



Manga Highlights 2016 kuro

kuro

Das Mädchen Coco lebt allein mit ihrem Kater Kuro in einem riesigen Anwesen. In Cocos Welt gibt es Monster, die alles verschlingen, wenn man sie nicht durch klare gezogene Linien davon abhält, in die Städte einzubrechen. Alle Menschen können diese Monster sehen, nur Coco nicht und so lebt sie in einer normalen Welt und Kuro fällt die schwere Aufgabe zu, sie vor den Monstern zu beschützen... Was sich süß anhört, ist teilweise wirklich tragisch und traurig, nichtsdestotrotz aber auch niedlich! Ich habe den Manga wegen der Zeichnungen gekauft und weil er in 3 Bänden abgeschlossen ist, war ich mir sicher, nicht zu viel falsch zu machen und ich wurde sogar überrascht! Die Geschichte ist zwar süß, aber auch düster und der Mix macht es hier total! Außerdem ist die erste Hälfte des Manga immer vollfarbig!!! <3



Manga Highlights 2016 Dededede Dead Dead Demons Destruction

Dededede ~ Dead Dead Demons Destruction

Eines Tages erschien ein riesiges Mutterschiff von Außerirdischen am Himmel und in einigen Vorfällen starben Menschen. Seitdem ist jedoch nichts passiert und die Leute versuchen, ein normales Leben zu führen. Auch Kadode und ihre Freunde müssen sich wieder langweiligen Alltagsdingen widmen, obwohl die Bedrohung direkt über ihnen ist, oder doch nicht? ...Ich habe den Manga gekauft, weil ich 'Gute Nacht Punpun', ein anderes Werk des Mangaka außergewöhnlich und verstörend, aber gut fand. Dieser Manga verspricht ähnliches, meiner Meinung nach noch spannender verpackt. Während es in Punpun tatsächlich nur um das mehr oder weniger alltägliche Leben geht, spielt Dededede noch in einer parallelen Realität, die Charaktere und deren Interaktionen sind jedoch auch hier wieder Hauptthema und es verspricht auf jeden Fall noch interessanter zu werden.



Manga Highlights 2016 Fairy Tail Zero

Fairy Tail Zero

Die Vergangenheit von Fairy Tail um die Gründerin Mavis... ein zu Tränen rührender One-Shot für (nicht nur) Fairy Tail Fans! Ich liebe die Hintergrundgeschichte von Meister Mavis, Mashima hat es hier total geschafft, die Stimmung von Fairy Tail einzufangen und sorgt mit einer spannenden Story inklusive einigen Wendungen für eine herzerwärmende Gründungsgeschichte, die Lust auf mehr macht.



Manga Highlights 2016 Platinum End
Platinum End

Mirai ist sein elendes Leben leid, doch als er versucht sich umzubringen, rettet ihn ein Engel und gibt ihm die Möglichkeit, an einem Wettbewerb teilzunehmen, um der nächste Gott zu werden inklusive neuer übernatürlicher Fähigkeiten... Was an 'Mirai Nikki erinnert, spielt sich tatsächlich auch ähnlich blutig ab, von der Thematik her kann man auch viele Parallelen ziehen, trotzdem wirkt der Manga nicht wie ein billiger Abklatsch, sondern hat seine eigene Spannende Entwicklung. Wer solche Storys mag, sollte mal reinschauen!



Manga Highlights 2016 The Legend of Zelda - Twilight Princess
Zelda ~ Twilight Princess

Link lebt in dem kleinen ruhigen Dorf Ordon als Ziegenhirte, doch seine Vergangenheit ist nicht so glücklich, wie es auf den ersten Blick scheint. Er musste vor einer Dunkelheit fliehen, die ihn jetzt einzuholen scheint... Last but not least möchte ich Zelda erwähnen, weil ich nicht nur die Spiele sondern auch die Manga großartig finde und auch dieser scheint wirklich toll zu werden. Die Geschichte, die um die Geschehnisse in den Videospielen gesponnen wird, ist immer authentisch und spannend! Auch für Nicht-Zelda-Spieler ist es ein Muss, sofern man Shonen Manga mag, hier einmal reinzuschauen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen