Direkt zum Hauptbereich

Posts

Hinter den Toren Asgards

Letzte Posts

Insight: She-Ra
Die Horde

Spoiler Warnung: Insight Texte enthalten Spoiler zum Verlauf und eventuell auch dem Ende des besprochenen Titels.













Mangahighlights 2019
Nischig

Was mir am Mangalesen viel mehr Spaß macht, als es sollte, ist es, Reihe kennenzulernen, noch bevor sie als Anime umgesetzt werden. »To Your Eternity« kriegt im Oktober 2020 ’ne Serie spendiert. Hab ich schon gelesen! »Gleipnir« ist bereits im April dieses Jahres dran. Hab ich auch schon gelesen! Trends frühzeitig erkennen sei wichtig, hieß es immer in den Industrie-Veranstaltungen dieses Landes! Und ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass es mir in meiner Arbeit als Redaktionsworkaholic hinter Anihabara.de noch nichts gebracht hätte! Meine drei Manga-Highlights aus diesem Jahr haben jedenfalls genau solche Trends befeuert. Viel Spaß damit!




Wer bist du zur blauen Stunde?
»Wer bist du zur blauen Stunde?« ist einer der Manga-Reihen, die ich nach dem Mini-Boom ausgelöst durch Yuri-Serien wie »Bloom into You!«, »Kase-san and Morning Glories« (am 25. Februar 2020 in der Kazé Anime Night) und »Adachi & Shimamura« (2020 im japanischen TV) als heißen Kandidat für eine Anime-Umsetzung…

Mangahighlights 2019
Neuauflagen Neuheiten Neu-Verliebt

Wer bin ich?
Hallo ihr Lieben, ich bin Olga-chan! Ich bin 24 Jahre alt und beschäftige mich jetzt seit 8 Jahren mit Anime und Manga. Aktiv bin ich auf Twitter und Instagram unter dem Namen @speckolga. Durch einen Animerewatch alter Klassiker wie Sailor Moon oder Detektiv Conan habe ich auch Mangas für mich entdeckt. Meinen ersten Manga habe ich damals in der Bibliothek ausgeliehen: Fruits Basket. Seitdem bin ich nicht mehr zu stoppen und meine Sammlung hat sich auf über 1.500 Exemplare ausgeweitet.

Angefangen habe ich zwar mit romantischen Mangas, doch mittlerweile lese ich eigentlich alle Genres und möchte euch daher heute eine bunte Mischung meiner Highlights zeigen. 2019 gab es für mich wirklich viele Highlights, darum habe ich sogar drei verschiedene Wege genutzt, diese zu präsentieren: Auf meinem Instagram Account findet ihr meine Highlights, die ich im Thalia Rostock aufstellen durfte, außerdem habe ich beim Jahreshighlights-Podcast von anihabara.de mitgemacht und nun darf ich au…

Serienmarathon
Was nach dem Tod kommt

2019 ist ein Jahr, in dem sich viel verändert hat - für mich - und es ist ein Jahr, in dem ich mich zu absolut nichts aufraffen konnte, das aktives Handeln erfordert. Somit ist es ein Jahr, in dem ich vornehmlich Serien gesuchtet habe, statt zu lesen oder zu zeichnen oder zu schreiben - geschweige denn zu bloggen. Viele Serien. Daher gibt es mit diesem Serienmarathon nun einen kurzen und knappen Einblick in jede der Serien die als Prokrastinationsmittel herhalten mussten und natürlich meine Einschätzung dieser. Also, let's go.


Serienmarathon
Die Moral vom Fressen

2019 ist ein Jahr, in dem sich viel verändert hat - für mich - und es ist ein Jahr, in dem ich mich zu absolut nichts aufraffen konnte, das aktives Handeln erfordert. Somit ist es ein Jahr, in dem ich vornehmlich Serien gesuchtet habe, statt zu lesen oder zu zeichnen oder zu schreiben - geschweige denn zu bloggen. Viele Serien. Daher gibt es mit diesem Serienmarathon nun einen kurzen und knappen Einblick in jede der Serien die als Prokrastinationsmittel herhalten mussten und natürlich meine Einschätzung dieser. Also, let's go.



Serienmarathon
Gamers High

2019 ist ein Jahr, in dem sich viel verändert hat - für mich - und es ist ein Jahr, in dem ich mich zu absolut nichts aufraffen konnte, das aktives Handeln erfordert. Somit ist es ein Jahr, in dem ich vornehmlich Serien gesuchtet habe, statt zu lesen oder zu zeichnen oder zu schreiben - geschweige denn zu bloggen. Viele Serien. Daher gibt es mit diesem Serienmarathon nun einen kurzen und knappen Einblick in jede der Serien die als Prokrastinationsmittel herhalten mussten und natürlich meine Einschätzung dieser. Also, let's go.



Serienmarathon
Die Jäger. Die Jagd.

2019 ist ein Jahr, in dem sich viel verändert hat - für mich - und es ist ein Jahr, in dem ich mich zu absolut nichts aufraffen konnte, das aktives Handeln erfordert. Somit ist es ein Jahr, in dem ich vornehmlich Serien gesuchtet habe, statt zu lesen oder zu zeichnen oder zu schreiben - geschweige denn zu bloggen. Viele Serien. Daher gibt es mit diesem Serienmarathon nun einen kurzen und knappen Einblick in jede der Serien die als Prokrastinationsmittel herhalten mussten und natürlich meine Einschätzung dieser. Also, let's go.